DIE WICHTIGSTEN FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM CABCLEANER

Wie funktioniert der CabCleaner?

Durch Umwälzung und Bestrahlung der Raumluft sowie durch direkte Bestrahlung der Oberflächen mit UV-C-Licht.

Was macht das UV-C-Licht?

Die UV-C-Strahlung zerstört durch ihre Schwingungen die DNA von Mikroorganismen.

 

Woher weiß ich, dass die Kabine nach der Anwendung desinfiziert ist?

Ein sichtbares Ergebnis oder einen Schnelltest gibt es nicht, genauso wie es keinen Nachweis nach der Reinigung mit anderen Desinfektionsmitteln gibt. Aber eine Reihe von wissenschaftlichen Forschungsarbeiten belegt die Wirksamkeit von UV-C-LED-Lampen bei der Desinfektion von Luft und Oberflächen.


Ist der CabCleaner mit seiner UV-C-Strahlung gefährlich für mich?

Durch Glasscheiben tritt kein UV-C-Licht aus, deshalb ist die Anwendung bei geschlossener Fahrerkabine vollkommen ungefährlich. Nach der Abschaltung des Gerätes befindet sich keine Strahlung mehr in der Kabine.


Was ist der Unterschied zu herkömmlichen UV-C-Geräten?

Der CabCleaner wirkt gleichzeitig in der Luft und auf Oberflächen, denn die Reinigung erfolgt im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten außerhalb des Gerätes. Dadurch wird zudem ein wesentlich höherer Wirkungsgrad erreicht, was das Verfahren schneller und effektiver macht.


Muss der CabCleaner fest installiert werden?

Nein. Es handelt sich um ein leichtes, kleines und mobil einsetzbares Gerät, das für die Dauer der Anwendung an der Fahrzeugscheibe per Saugnapf befestigt wird und anschließend problemlos zum nächsten Fahrzeug getragen werden kann. Die Stromversorgung erfolgt einfach über die Automobilsteckdose.


Kann ich den CabCleaner auch in geschlossenen Räumen einsetzen?

Ja. Es dürfen sich währenddessen jedoch keine Personen im Raum aufhalten.


Wo wirkt der CabCleaner nicht?

Beschattete Flächen müssen auf herkömmliche Art von Hand nachgereinigt werden, z.B. hinter dem Lenkrad oder unter dem Sitz.


Wirkt der CabCleaner präventiv?

Nein. So wie bei allen Desinfektionsmaßnahmen muss die Reinigung nach jeder Nutzung wiederholt werden, um die Wirksamkeit zu gewährleisten.

CabCleaner ist:

  • Mobil einsetzbar

  • Einfach zu bedienen

  • Schnell und effektiv

  • In zahlreichen Einsätzen bewährt

  • Von professionellen Anwendern empfohlen

  • Technisch zertifiziert

  • Für Luft- und Oberflächen-desinfektion in einem Arbeitsgang einsetzbar

 

Die UV-C-Methode ist:

  • Kontaktfrei

  • Chemiefrei

  • Gesundheitsschonend

  • Umweltfreundlich

  • Wissenschaftlich zertifiziert